Behindertentag beim 1. FC Magdeburg

Am 22. April 2017  organisierte der Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg seinen bereits 8. Behindertentag.

Unter dem Motto „ Blau Weiße Begeisterung kennt kein Handicap“ begrüßte der Verein zum Heimspiel gegen die SG Sonnhof Großaspach mehr als 3000 Fans mit Handicap. Sie kamen in diesem Jahr aus 110 Einrichtungen aus 5 Bundesländern.

Unterstützt wurde der Tag auch von MDR Reporter Sören Thümler, Vorstandsmitglied der Stiftung Behindertensport in Sachsen Anhalt. Bei seiner Bühnenmoderation traf er auch den Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung, Sportminister Holger Stahlknecht, der die Veranstaltung eröffnete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.